taz, die tageszeitung im Internet

Am Rande

Bayern streitet weiter mit Scientology-Sekte

München/Los Angeles (AFP) - Der Streit zwischen Bayern und Scientology geht in eine neue Runde. Landesinnenminister Günther Beckstein (CSU) erklärte gestern, er hoffe, daß Scientology einen Musterprozeß gegen die Staatsregierung anstrengen werde. Er reagierte damit auf ein Ultimatum von Scientology. Die Organisation hatte gefordert, Bayern solle innerhalb von zehn Tagen die Überprüfung von Bewerbern für den öffentlichen Dienst auf ihr Verhältnis zu Scientology zurücknehmen. Beckstein sagte, Bayern werde "fortfahren, das menschenverachtende System Scientology zu bekämpfen".

TAZ Nr. 5084 vom 21.11.1996 Seite 4 Inland 19 Zeilen
Agentur

© Contrapress media GmbH
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des taz-Verlags